Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag 09:00 – 11:30 Uhr / 13:00 – 15:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 11:30 Uhr / 13:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 11:30 Uhr / 13:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 11:30 Uhr / 13:00 – 15:00 Uhr
Freitag 09:00 – 11:30 Uhr

Das persönliche Gespräch mit dem Vorstand ist nach Terminabsprache jederzeit möglich.

Der Bereitschaftsdienst  ist unter folgender Telefonnummer erreichbar:
Hausmeister:  0170 2706267        Heizservice:    0170 4819564

Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Wohngebiet  Lauenhainer Straße in der Theodor-Heuss-Straße 23.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Team

Günter Schubert

Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender

03727 997766

Matthias Frießlich

Vorstandsmitglied/Technik/Bewirtschaftung

Simone Lehmann

Vermietmanagement

Ursula Mehlhorn

Sekretariat

03727 997777

Andrea Müller

Betriebskosten

Dirk Frießlich

Wohnungsbewirtschafter

Carola Mickoleit

Vorstandsmitglied/Buchhaltung

Ines Hoffmann

Buchhaltung

Kathrin Faltum

Empfang/Reparaturannahme

03727 997766

Studenten-Appartements (Kurzzeitstudenten)

Sie sind Student/Studentin und suchen im Rahmen Ihrer einmonatigen Präsenzzeit in Mittweida ein gemütliches, möbliertes Zimmer? Dann haben wir bestimmt das Richtige für Sie. In Kooperation mit der Hochschule Mittweida (FH) bieten wir insgesamt 7 Appartements an. Davon drei 3-Personen-Appartements und vier 2-Personen-Appartements. Alle Unterkünfte liegen campusnah und garantieren Ihnen einen kurzen Studienweg. 

Neben den jeweils separat abschließbaren Zimmern gibt es einen Gemeinschaftsraum, ein Bad mit Wanne oder Dusche, eine Küche mit Gas- oder E-Herd, einen Flur und eine Loggia*.

      

Bilder zeigen Appartement 2 in der Lauenhainer Str. 72

Zudem verfügt jede Unterkunft über einen W-LAN Internetanschluss mit einer Bandbreite von bis zu 9.216 kbits (Download). Dieser Anschluss ist zudem Geräte unbegrenzt. Ebenso gehören zur weiteren Ausstattung ein digitaler Fernseh- und TV-Anschluss (DVB-C) sowie auf Anfrage ein PKW-Stellplatz. Bettwäsche kann gebührenpflichtig dazu gebucht werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei Herrn Dirk Frießlich. Dieser kann Ihnen weitere Details zu den Mietzeiträumen und Preisen nennen.

Kontakt: Tel.-Nr. 03727 / 99 77 66 oder E-Mail an: d.frnulliesslich@wgmittweida.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

*ausgenommen App. 7

Gästewohnungen

Gästewohnungen

Für Ihre Gäste nur das Beste!
Unter diesem Motto bieten wir für Ihre Gäste, die ein paar Tage mit Ihnen verbringen möchten, unsere Gästewohnungen an.
 
Die Wohnungen sind ausgestattet mit 2 Schlafzimmer,1 Einzelzimmer, Wohnzimmer mit Kabel-TV, kompletter Küche und
schönem Bad, Loggia und sorgen so für einen angenehmen Aufenthalt.
Die Schlüsselübergabe und Bezahlung erfolgt zu den Geschäftszeiten bzw. nach Absprache.
Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung gehören zum Service.

So machen ein paar entspannte, gemeinsame Tage noch viel mehr Freude.
Ihre Gäste können kommen! Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!
 
Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer 03727/997777,
unter der E-Mail-Adresse inullnfo@wgmittweida.de oder persönlich in unserer Geschäftsstelle.

Hausmeister/Heizservice

Hausmeister/Heizservice

Hausmeisterservice

Unseren Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter:

Heizservice:      0170 4819564
Hausmeister:      0170 2706267

 

Hausnotruf

Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen

Die Wünsche und Ansprüche der „Senioren von heute“ bezüglich des Wohnens im Alter sind vielfältig: Einige würden lieber ihre Ruhe in ihren vertrauten vier Wänden genießen, andere legen Wert auf Gemeinschaft und Aktivität. In einem Punkt sind sich jedoch die meisten Senioren einig – sie möchten möglichst selbstständig und selbstbestimmt Leben.

Es kann immer mal eine Situation eintreten, in der Hilfe nötig wird und gerade dann ist vielleicht niemand erreichbar. Der Hausnotruf ist denkbar einfach zu bedienen. Ein Teilnehmergerät wird an das Telefonnetz angeschlossen. Ein so genannter Handsender wird wahlweise am Handgelenk oder am Hals getragen. Im Notfall reicht ein Knopfdruck, um schnell Hilfe zu holen. Ein langes, gutes Leben in einer vertrauten Umgebung: Hierzu leistet der Hausnotruf einen wichtigen Beitrag - und dies gibt auch Angehörigen und Freunden Sicherheit.

Übernimmt die Pflegekasse die Kosten? Ein Antrag auf Zuzahlung kann gestellt werden. Bei der kostenfreien Beratung durch den Fachberater wird der individuelle Bedarf gemeinsam mit dem Teilnehmer und dessen Angehörigen gewählt und die Möglichkeiten einer Zuzahlung besprochen.

 

Absicherung für aktive Menschen über DRK Mobilruf

Über die Versorgung im häuslichen Umfeld hinaus, schafft das Deutsche Rote Kreuz auch Sicherheit für Aktive und Aktivitäten außerhalb des Wohnbereiches.

    

Durch Satelliten-Ortung und die Anbindung von Mobilgeräten an die 24-Stunden-Servicezentrale sind Hilfestellungen per Knopfdruck möglich. Die Übertragung der Informationen erfolgt über das Funknetz der Netzbetreiber (GSM-Netz) und durch die Ortung über das Globale-Positionierungs-System (GPS). In einem Notfall werden die Standortinformationen des Teilnehmers von den Mitarbeitern der Rufzentrale an die benannten Kontaktpersonen oder den Rettungsdienst weitergeleitet. Der DRK-Hausnotrufdienst bietet die Dienstleistung des Mobilen Notrufsystems in den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt an.

Beratung und Informationen unter der DRK-Servicerufnummer:

08000 365 000 kostenfrei und rund um die Uhr. ...365 Tage im Jahr!